gaestebuch
Zur Zeit sind 503 Eintrge im Gstebuch


Zurck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 51 Weiter

Alois
09.03.2018 19:40
#493

Hallo Thomas
wieder einmal ein super Reisebericht. Wegen der dicken Luft, einen Monat frueher war es um einiges schlimmer. Wir sind vom Yellowstone NP nach Seattle gefahren. Der Himmel war immer trueb. Von Yakima aus wollten wir durch den Mount Rainier NP fahren was aber nicht ging weil sie den dicht gemacht hatten, wegen des grossen Feuers. Von Astoria aus runter bis fast nach Fort Bragg war der Rauch zum Teil so dicht dass mann keine 200 Meter weit gesehen hatte. Uns brannten die Augen vom Rauch. Auch der Ausflug zum Crater Lake war wegen des Rauches mehr als bescheiden.
Wenn Du wieder einmal in der Naehe von Santa Cruz bist sollteste Du unbedinngt mal nach Moss Landing. Dort hat es eine riesige Kolonie von Seeotter. Kannst Du nicht verfehlen den dahinter ist eine haessliche Verbrennungsanlage.
Wuensche Dir und Deiner liebsten eine gute Zeit.

Freundliche Gruesse aus der Schweiz Alois

Kommentar:
Wow danke für den Tipp. Habe die Otter eben in meine POI Liste aufgebommen.

Liebe Grüße in die wunderschöne Schweiz
Thomas Hallo
Heidi
07.03.2018 08:46
#492

Hallo Thomas,
ich liebe Deine Reiseberichte und Du bist ein so toller Fotograf! Mach weiter so!Blumen

Liebe Gruesse
nirschi

Kommentar:
Danke, mach ich

Liebe Grüße Thomas Hallo
Ronni
05.03.2018 07:20
#491

Hallo Thomas,

ich verfolge deine Reiseberichte schon einige Jahre und hab viel gelacht. Dein Humor ist klasse. 2016 war die Sehnsucht, nach 13 Jahren, die Redwoods wieder zu sehen so gross das ich im Sommer fuer zwei Wochen rueber bin.
Und mir ging es genau wie dir. Bin regelrecht an der Westkueste abgetaucht und hab die Zeit total vergessen.

Ich wuensche euch Gesundheit und noch viele schoene Reisen.

Gruesse aus der Altmark

Kommentar:
He Dankeschön

Das mit der Zeit ist mir vorher noch nie passiert. Ich dachte echt, dass ich erst eine Woche da war. Ich habe mich während dieser Reise in die Westküste verliebt.

Liebe Grüße Thomas Hallo
birgit sievers
27.02.2018 19:39
#490
http://www.sievers-reiseberichte-de.jimdo.com
Deine Reiseberichte haben mir bei der Planung unserer USA Suedwesttour im Sommer 2017 sehr geholfen und mich auch inspiriert eine eigene Homepage aufzubauen. Danke Smile

Kommentar:
Freut mich und Glückwunsch zur eigenen Seite

Liebe Grüße Thomas Hallo
Kowalska
22.02.2018 11:55
#489

sehr nuetzliche Website. interessanter Inhalt fuer jeden Benutzer


Kommentar:
Wenn du das sagst
Ute Backenstoss
01.02.2018 07:58
#488

Hallo Thomas,
welchen Flughafen in den USA steuert Ihr denn diesmal an?
Ich freue mich auch wieder auf Euren Bericht. Bei uns geht es am 07. Juni wieder herueber.
Diesmal geht es von Seattle nach Denver in 3 Wochen
Eure Berichte helfen mir immer wieder dabei, auch Interessantes abseits der ausgetretenen Pfade zu erkunden.
Euch eine schoene Zeit ohne Wetterkapriolen.
Ute

Kommentar:
Wir landen in Los Angeles, der Rest sind ungelegte Eier und darüber sag ich nix big grin

Hallo
Gordon Kruegel
31.01.2018 23:13
#487

Hallo Thomas!Hallo

Endlich geht dein neuer Reisebericht online.
Ich habe bisher alle lesen koennen. Nach meinen 7 USA Reisen, davon 5 Autorundreisen in den Westen, soll es bei mir auch mal ALLEINE auf Entdeckertour an die Westkueste gehen. Auf die Idee kam ich als deine Herbstreisbericht 2015 online ging plus der Aktuelle, hinzu verstaerken mich die momentanen Flugpreise der Kranich-Airline zu meinem Vorhaben, Fra->Lax fuer unter 500 Euro Nonstop.Daumen hochbig grin
Ich moechte auch mal die Region Richtung Seattle erkunden und im Auto uebernachten. War bisher aber immer nur im Oktober unterwegs. Was meinst du zur Reisezeit April/Mai schon zu heiss??? Bin mir unschluessig ob April/Mai oder September/Oktober???

Viele Gruesse und weiterhin schoene Reisen!

Kommentar:
Die Temperaturen sind selbst im Hochsommer direkt an der Küste nicht so hoch. Daher spricht nix gegen das Frühjahr. Im Inland wird es natürlich wärmer. Ich persönlich kann es gar nicht ab, bei Wärme zu schlafen, würde es aber im Frühling trotzdem tun. Wie gesagt, am Wasser kein Thema. Im Inland regelt man dann halt die Temperatur mit der Höhenlage. Je höher, desto kühler.
Der Flugpreis ist Top. Wir sind aber keine Lufthansa Fans und fliegen lieber mit was anderem.

Thema Westküste, da müsste ja der aktuelle Reisebericht gerade recht sein. Update kommt aber keines mehr, da wir übermorgen wieder fliegen und ich erst danach zu Ende schreibe.

Gruß Thomas Hallo

ps. ich habe wieder für Oktober 20018 die nächste Solotour gebucht, natürlich inklusive Autopennerei.
Ute Backenstoss
30.01.2018 21:55
#486

Hallo Thomas,
ich bin gluecklich, dass es bei dir wieder besser geht.
Ich wuensche Euch fuer den Februar eine schoene Zeit.
Wo soll es diesmal hingehen?
Liebe Gruesse Euch beiden
Ute Backenstoss

Kommentar:
Danke
Wir haben erst heute Nachmittag über unsere Reise gesprochen. Wir haben da eine Route im Kopf, die ein echtes Abenteuer werden könnte. Ich habe noch von keiner ähnlichen Reise etwas im Web gesehe. In drei Wochen sind wir schlauer und ich werde auf jeden Fall darüber berichten.

Liebe Grüße Thomas Hallo
Rainer
22.01.2018 11:18
#485

Moin Thomas,

endlich der neue Bericht. Mann, was habe ich darauf gewartet (vor allem auf deine neuen Super-Fotos). Aber man weiss ja aus Erfahrung: Vorfreunde ist die schoenste Freude! Ich war ueber den Jahreswechsel ein paar Tage mit der Familie in Suedkalifornien und in Arizona. Fuer die Wueste und die Parks dort die ideale Reisezeit! Apache Trail - ein Traum zu fahren - mit einem GMC Yukon Denali XL! Im Sommer geht's dann in den Nordwesten, deine POIs sind schon abgespeichert!
Keep rockin' und viele Gruesse vom grossen See gleich nebenan im schoenen Mecklenburg!
LG Rainer
Markus
18.01.2018 10:17
#484

sehr tolle Webseite.

Zurck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 51 Weiter