gaestebuch
Zur Zeit sind 547 Eintrge im Gstebuch


Zurck 1 ... 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... 55 Weiter

Sylvia
25.01.2014 14:09
#247
http://www.sylvia-schulze.net
und weil ich so lieb und nett bin, weise ich dich auf ein weiteres "Problem" hin.
Ich nutze deine POI-Sammlungen in meinem Navi. Allerdings sind auch die POI's gespeichert, die auf Orte hinweisen, von denen du abraetst, sie zu besuchen oder die geschlossen sind bzw. die in deinen Augen ruhig weggelassen werden koennen. (Rancho Santa Ana Botanic Garden o. American Orchid Society) Das Dumme ist nur, dass man Hinweise nur im Bericht findet, nicht im POI selber.
Kann man das irgendwie hinbiegen?


Kommentar:
Mit der American Orchid Society gebe ich dir Recht, aber Rancho Santa Ana Garden nein. Die Leser dieser Seite sind mündig. Ich kann nur meine Meinung wieder geben, aber nicht die Meinung anderer regeln.
Bsp. Ich verstehe den Hype um die Fire Wave nicht und trotzdem rennen die Leute wie verrückt dahin. Wenn sie sich wenigstens den Kaolin Wash anschauen würden, der ja nun wirklich der Hammer ist, aber den sieht so gut wie niemand.
Weiteres Bsp. Ich kann mich an eine Diskussion erinnern, ob es sich lohnt Devils Fire zu besuchen. Einige meinten es lohnt nicht, ich dagegen empfehle einen Besuch, weise die User aber gleichzeitig darauf hin, wie groß das da wirklich ist. Soll ich jetzt Devils Fire entfernen, weil ein Teil meint lohnt nicht?
Gut der Santa Ana Garden ist wirklich Schrott, aber selbst das ist nur meine Meinung. Villeicht steht ja jemand auf "natürliche" Gärten.
Wir schauen uns gerne alten Kram und auch mal nicht so besondere Sachen an. Wie soll ich mich da verhalten?
Dann bin ich auch der Meinung, wer es schafft, die POI´s in Google Earth oder sein Navi zu laden, für den ist es auch absolut kein Problem einen POI zu löschen. Rechtsklick, löschen. fertig.Wink

Liebe Grüße Thomas Hallo

ps. ich möcht nicht wissen wie viel Einträge von Leuten durch den Fehler im Gästebuch futsch sind Weinen
Thomas Galenbeck
25.01.2014 13:09
#246

Hatte mich schon gewundert, dass seit Wochen kein Eintrag mehr kommt, nicht mal meine Lieblings Spammer. Eine liebe Freundin wies mich heute darauf hin, dass sie nix posten konnte. Ich hab den Fehler behoben.

Danke Sylvia Blumen
Stefan
23.11.2013 23:33
#245

Hi und moin moin

Dies ist ne ganz tolle Seite und es macht immer wieder Spass die Reiseberichte zu lesen.
Ich freu mich auf den naechsten.
Ich fliege im August 2014 zum ersten mal in die USA.
Genauer gesagt nach San Francisco ne 3 woechige Rundreise.
Vielleicht kannst du mir einige Fragen beantworten melde dich mal.
LG
Stefan

Kommentar:
Hast du dir das gut überlegt? Die meisten werden sofort süchtig. Du willst dann jedes Jahr rüber und das kostet.

Liebe Grüße Thomas
Aribert
22.11.2013 15:31
#244

Ich bin zufaellig auf eure Homepage gestossen und moechte euch hiermit mitteilen, dass ich sie ganz toll finde. Gruesse und alles Gute :-)

Kommentar:
Danke
Torsten
21.10.2013 00:45
#243
http://usaseptember2011.tumblr.com/page/4
hey,
wirklich interesante berichte von euren Reisen an die Westkueste.
Ich war 2011 und 2012 selbst auf mehrwoechigen Touren dort unterwegs.

Fuer naechstes Jahr 2014 ist die naechste Reise schon geplant und gebucht.



Kommentar:
Moin Torsten,

sorry dass ich erst jetzt reagiere, aber ich bin letzte Nacht erst von unserer Vater Sohn Herbst Tour aus den USA zurück gekommen.
Vielen Dank fürs Feedback. Auch wir sind im nächsten Jahr wieder an der West küste unterwegs.

Liebe Grüße Thomas Hallo
Nina
18.10.2013 16:57
#242

Hallo Thomas!

Wolltest du nicht in diesen Tagen deinen naechsten Trip in die USA starten? Die Sehenswuerdigkeiten sollen ja nun wieder geoeffnet sein... Viel Spass und ich freue mich auf einen neuen Bericht!

Gruss, Nina

Kommentar:
Hallo Nina,

wir sind letzte Nacht aus den Staaten wieder zurück gekommen. Wir werden zeigen, dass man auch ohne National Parks und Co. jede Menge Spaß haben kann und damit meine ich nicht Museen, Kircehn und anderes Zeug. Nein diese Tour war eine echte Kultur Banausen Tour, nur ein Tempel und ein botanischer Garten waren dabei.
Aber auch uns hat der Shutdown getroffen, denn wir waren unterwegs Richtung Yellowstone NP, als wir vom Drama erfuhren.

Liebe Grüße Thomas Hallo
hawaii-elke
17.10.2013 15:55
#241
http://www.hawaii-elke.de
Hallo Ihr Zwei,
ich bin begeistert von euerer schoenen Homepage. Tolle Bilder und witzige Texte.Mein Kompliment.Da ich auch begeisterter Florida Fan bin habe ich schon alles durchgestoebert.
Ich wuensche noch viele schoene Reisen .
Gruesse hawaii-elke

Kommentar:
Dankeschön Elke. Hawaii fehlt leider noch in unserer Liste, aber dafür ist der nächste Florida Trip schon gebucht.

Auch dir noch viele schöne Reisen, liebe Grüße Thomas Hallo
Piter&Caroline
28.09.2013 12:57
#240

Hallo,

Wir sind durch Zufall auf Eure super Seite gestossen und sind voellig begeistert, da wir selber die Staaten sehr gern bereisen und mindestens 2x im Jahr da sind, selbst wenn es nur 10 Tage sein koennen. Wir waren bereits auch schon in Arizona und werden dies Ende Dezember 2013 wiederholen. Dank Eures Reiseberichts von Arizona 2011 haben wir uns inspirieren lassen und planen einen Teil Eurer Tour in unsere rein.
Eure Seite ist mit soviel Liebe und Herzblut gemacht, dass es ein Genuss ist die Bilder zu sehen und die Texte mit einem Schmunzeln zu lesen.
Weiter so, wir freuen uns immer auf neue Berichte von Euch.
Piter und Caroline HalloHallo

Kommentar:
Hallo ihr beiden,

Dankeschön. Ja ihr musstet am längsten auf eine Antwort warten, denn als ihr uns geschrieben habt, hatten wir gerade unsere Hebsttour gestartet. Auf Reisen komme ich einfach nicht dazu mich um die Webseite zu kümmern.

Wir wünschen euch viel spaß auf eurer Tour und immer das richtige Wetter.

Liebe Grüße Martina und Thomas Hallo
Kerstin
23.09.2013 14:37
#239

Hi,
wir sind eine fuenfkoepfige Familie mit drei Teens, die das nach einem Suedwesttraumtrip (SF, La,LV, Page, Arches, Bryce, Zion, Yosemite) nochmals eine Reise plant. Yellowstone soll in jedem Fall drin sein. Welche route ist abwechslungsreicher, von Seattle und Nordwest-Kombi oder Denver. Wir lieben Kueste und rote Steine. Ist der Nordwesten zu eintoenig, zuviel gruen. Reisezeit Mitte August bis September drei bis vier Wochen. Es soll abwechslungsreich sein.
Danke und weiterhin so tolle Reisen mit schoenen Berichte.

Kommentar:
Hallo ihr Lieben,

schwierige Frage, weil man am Ende nur selbst weiß, was man will. Ich persönlich würde nicht von Seattle zum Yellowstone fahren. Von Denver aus hat man viel mehr Möglichkeiten.
Auch wir versuchen gerade für nächsten Sommer Flüge nach Denver zu bekommen, aber die Preise sind derzeit nicht mehr normal.

Liebe Grüße Thomas Hallo
Stefanie
07.09.2013 08:39
#238

Eure Seite wird immer mit Spannung verfolgt und die Freude ueber einen jeweils neuen Reisebericht von den USA ist riesig, da diese mit den zuteil lustigen Saetzen und super Bildern immer ein Highlight ist - und einen auch wehmuetig an die eigenen Urlaube denken laesst.
Um so mehr freut es mich jetzt, das ihr auch andere zu Wort kommen lasst ueber deren Reisen, so das man nicht mehr sooo lang warten muss!

Kommentar:
Dsnkeschön. Wir arbeiten derzeitig am nächsten Gastbericht und danach kommt ein neuer USA Bericht von mir Wink

Liebe Grüße Thomas

Zurck 1 ... 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... 55 Weiter